ZUM NACHSCHAUEN - 10. RADKRITERIUM BISCHOFSHOFEN

Kriteriumssieg bei der Österreich-Premiere Das Bischofshofener Radkriterium hat ein neues Siegergesicht! Marcus Burghardt gewann die 10. Jubiläumsauflage im Zielsprint gegen Matthias Brändle und Georg Preidler. In dem hochkarätig besetzten 50-Runden-Innenstadtrennen sorgten etliche Ausreißversuche, bei denen auch der Salzburg Marcel Neuhauser mitmischte, für Hochspannung bis zum Schluss.Im Laufe des Rennens gab es immer wieder spektakuläre Ausreißversuche, die die Zuschauer, darunter Andi Goldberger und Snowboard-Weltmeister Andi Prommegger, dessen Ältester beim Kinderrennen mitfuhr, in Atem hielten, aber allesamt scheiterten. Auch jener zu Beginn mit Michael Gogl, Tobias Erler und dem Salzburger Marcel Neuhauser, später dann Filippo Fortin. Das Feld schluckte alle - bis auf den letzten. Bei den Damen siegte Kathrin Schweinberger.

 

Zurück